[HowTo] Automatisiertes entfernen aller „Gefällt mir!“ Angaben auf Facebook!

Heute wollte ich mich mal ein bisschen mich um die Säuberung meines Facebookprofils kümmern. Bestimmt hattet ihr auch schon mal den Gedanken, wie entferne ich diese tausenden von „Likes“. Nach längerer Recherche und unterschiedlichsten versuchen von diversen Tools und Scripts, habe ich mir etwas selber für das Addon „iMacros“ geschrieben. Leider klappte dies nicht auf Anhieb mit der „Aufnehmen“ Funktion, weshalb ich den Code ein bisschen anpassen musste nach mehrere Versuchen und Analysen des Quelltextes hatte ich die Lösung für mein Problem parat.

Im folgenden erkläre ich euch Schritt für Schritt, wie iMacros auf dem Firefox installiert und dann auch noch mein Script verwendet. (Dies sollte auch in allen anderen Browsern funktionieren, für welche es das Plugin iMacros gibt.)

1. Installation des Plugins „iMacros“!

2. Anlegen eines Macros + einfügen meines Scripts.

3. Löschen aller Likes auf Facebook!

1. Installation des Plugins „iMacros“!

Firefox-Benutzer hier.

Chrome-Benutzer hier.

—–

Ab hier erkläre ich es nur noch für den Firefox. Das Script müssten die Crhome-Benutzer aber auch benutzen können.

—–

Nach dem ihr den Link zur Addons Seite geklickt habt, klickt ihr auf den grünen Button „+ Add to Firefox“.

 

+Add to Firefox iMacros

Jetzt sollte oben links ein Popup aufploppen, welches euch fragt ob ihr es erlauben wollt, dass die Website „addons.mozilla.org“ etwas auf dem Computer installieren darf.

Addon Installations Popup

Dem stimmen wir zu und klicken auf „Erlauben“.

Als nächstes taucht ein neues Fenster auf in der Mitte des Bildschirms, welches die Installation von iMacros durchführen möchte.

 

iMacros Installations Fenster

Hier müssen wir uns fünf Sekunden gedulden, erst dann können wir mit dem Installieren beginnen. Dies funktioniert mit einem einfachen Klick auf den „Installieren“ Button.

Nach dem die Installation fertig ist, popt an der oberen linken Seite wieder ein Popup zum neu starten des Firefox auf.

Firefox "Jetzt neu starten."

Dies tun wir auch natürlich auch sofort, denn erst danach können wir das benötigte Addon benutzen.

 

2. Anlegen eines Macros + einfügen meines Scripts.

Oben Rechts habt ihr nun nach dem Neustart des Firefox ein kleines Icon. Es ist ein kleines gelbes Zahnrad auf blauem Hintergrund. Bei mir ist es das Icon direkt rechts neben dem Suchfeld.

iMacros Icon

 

Nach dem Klick auf das Icon öffnet sich links, eine Sidebar

iMacros Sidebar

 

Hier gehen wir auf den mittleren Reiter „Rec“ -> Klicken nun „Aufnehmen“ -> direkt danach wieder „Stop“. Nun haben wir eine neues Macro mit dem Namen „#Current.iim“. Nun benutzen wir mein Script, hierfür gehen wir auf den Reiter „Edit“ -> klicken oben „#Current.iim“ an -> klicken unten im Reiter „Edit“ den Button „Macro bearbeiten“ an und ersetzten hier alles bis auf die erste Zeile mit folgendem Code:

#Quellcode

SET !ERRORIGNORE YES
TAB T=1
TAG POS=1 TYPE=A ATTR=aria-label:“In Chronik zugelassen“
TAG POS=1 TYPE=SPAN ATTR=TXT:Gefällt<SP>mir<SP>nicht<SP>mehr
TAG POS=1 TYPE=INPUT:BUTTON ATTR=NAME:ok
WAIT Seconds=2

Quellcode darf verwendet werden. Vervielfältigung nur mit Link zu diesem Artikel.

Achtung das Verwenden dieses Scripts geschieht immer auf eigene Gefahr!

Dies speichern wir nun mit dem Button „Save and Close“.

 

 

3. Löschen aller Likes auf Facebook!

Nun wechseln wir zum Reiter „Play“. Gehen auf unser Profil und wechseln dann in unser Aktivitätenprotkoll (Im Titelbild auf „Aktivitätenprotokoll“ klicken.)

Aktivitätenprotokoll

Im Linken Menü wechseln wir zu unseren ‚“Gefällt mir“-Angaben‘

Gefällt mir-AngabenNun testen wir ein mal das Script, ob es auch immer noch funktioniert. Facebook arbeitet regelmäßig an Ihrer Website und verändert dadurch den Quellcode, sodass dieses Script vielleicht nicht mehr funktioniert. Falls es bei euch nicht funktionieren sollte, hinterlasst bitte ein Kommentar, gerne helfe ich euch dann weiter.

Wir klicken nun einmal auf „Abspielen“. Nach weniger als einer Sekunde, sollte nun der letzte Like verschwunden sein.

Nun könnt ihr das Script mit der Loop-Funktion beliebig oft automatisch ausführen.

Dieser Vorgang kann je nach Anzahl relativ lange dauern, also bringt viel Geduld mit.

 

Viel Erfolg beim säubern eures Facebook-Profils. Weitere Scripte werden folgen.

Bis bald!

MR. B